Mark Hauptmann
Mitglied des Deutschen Bundestags

Sehr geehrte Damen und Herren,

in den letzten zwei Jahren erreichte der deutsche Handel mit Asien einen neuen Höchststand. Asien und Deutschland sind in vielfältiger Weise wirtschaftlich eng miteinander verbunden und das wechselseitige Interesse ist ungebrochen groß. In Asien liegt ein großes Entwicklungspotenzial für deutsche und europäische Unternehmen: Mit einem hohen Wachstum, niedriger Inflation und geringer Arbeitslosigkeit bieten die asiatischen Märkte langfristig gute Absatzmöglichkeiten.

Vor diesem Hintergrund freue ich mich sehr, Sie am 5. Juni 2019 zum 4. Deutsch-Asiatischen Wirtschaftsdialog in Berlin einzuladen. In einer exklusiven Location vernetzt die Veranstaltung deutsche und asiatische Unternehmen untereinander und mit der Politik. Bei Impulsvorträgen und interaktiven Panels werden entscheidende Zukunftsthemen wie Digitalisierung, Automatisierung, Smart Cities und die Nutzung innovativer Technologien diskutiert. Eröffnet wird die Veranstaltung durch einen hochrangigen deutsch-asiatischen Ministerdialog.

Ich freue mich auf interessante Gespräche sowie einen regen und inspirierenden Austausch mit Ihnen.

Anmeldung

0
Plätze sind noch frei!
Jetzt anmelden!
Melden Sie sich jetzt zum 4. Deusch-Asiatischen Wirtschaftfsdialog an.
Bitte beachten Sie, dass je Gast eine Anmeldung abgesandt werden muss, da die Plätze limitiert sind.

Gastgeber der Veranstaltung

Platin-Partner 2019

Gold-Partner 2019

Silber-Partner 2019

Social-Media: #AsiaDialogue

  • 15.00 Uhr Einlass

  • 16.00 Uhr Begrüßung und Eröffnung

    Mark Hauptmann
    Mitglied des Deutschen Bundestages

    S.E. Dr. Dhiravat Bhumichitr
    Botschafter des Königreichs Thailand in der Bundesrepublik Deutschland

    Master of Ceremonies
    Dr. Peter Hefele
    Teamleiter Asien und Pazifik, Europäische und Internationale Zusammenarbeit (EIZ), Konrad-Adenauer-Stiftung

  • 16.25 Uhr Keynote-Reden

    Parag Khanna
    Managing Partner, FutureMap

  • 17.00 Uhr Keynote-Rede

    Peter Altmaier
    Bundesminister für Wirtschaft und Energie

  • 17.10 Uhr Ministerdialog

    Peter Altmaier
    Bundesminister für Wirtschaft und Energie

    Md. Shahriar Alam
    Staatsminister für Auswärtiges, Bangladesch

    Sagala Ratnayaka
    Minister für Häfen, Logistik und südliche Entwicklung, Sri Lanka

    Moderator
    Dr. Martin Henkelmann
    Geschäftsführer, Deutsch-Philippinische Industrie- und Handelskammer (AHK)

  • 18.00 Uhr Kaffeepause

  • 18.15 Uhr Impulsvorträge

  • 18.40 Uhr Podiumsdiskussion

  • 19.45 Uhr Schlussworte

    Dr. Jürgen Friedrich
    Geschäftsführer, Germany Trade & Invest (GTAI)

  • 20.00 Uhr Empfang

    Unsere Gäste

    Rückblick 3. Deutsch-Asiatischer Wirtschaftsdialog

    [borlabs_cookie_blocked_content title=“Rückblick 3. Deutsch-Asiatischer Wirtschaftsdialog 2018″][/borlabs_cookie_blocked_content]

    Anmeldung

    Die Anmeldung ist geschlossen.
    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Bundestagsbüro von Mark Hauptmann:
    Tel.: 030 227 72571.


    Der Veranstaltungsort

    Wir freuen uns, Sie in das Allianz Forum Berlin einzuladen, welches sich in unmittelbarer Nähe zum Brandenburger Tor und dem Reichstagsgebäude befindet. Das Allianz Forum befindet sich im Herzen Berlins und an einem geschichtsträchtigen Ort. Der Pariser Platz und das Brandenburger Tor sind eng verbunden mit der deutschen Geschichte – aber auch mit der Gegenwart.

    Genießen Sie die Atmosphäre an diesem historischen Ort und erleben Sie einen einzigartigen Blick auf das Brandenburger Tor.
    Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

    Weitere Informationen zum Allianz Forum Berlin finden Sie hier.

    Anfahrt und Parkmöglichkeiten


    • Mit dem Auto

      Berlin ist über zahlreiche Bundesautobahnen aus allen Richtungen gut zu erreichen, mehr Informationen dazu finden Sie hier: Anfahrt nach Berlin. Der für Sie geöffnete Eingang zur Allianz Forum, Pariser Platz 6, 10117 Berlin. Wir bitten Sie die Hinweise zu den Parkmöglichkeiten zu beachten, da am Veranstaltungsort leider keine Parkmöglichkeiten bestehen. Bitte halten Sie auch Ihren Personalausweis und die Einladung bereit, um die Sicherheitskontrollen am Veranstaltungsort zu passieren und Zutritt zu den Räumlichkeiten zu erlangen.

    • Mit der Bahn

      Sie können das „Allianz Forum“ sehr gut zu Fuß von folgenden Haltestellen des Öffentlichen Nahverkehrs aus erreichen:

      • Friedrichstraße: Regionalbahnen, S-Bahnen, U-Bahnen
      • Brandenburger Tor: S-Bahn, U-Bahn
      • Reichstag/Bundestag: Bus-Linien 100, M 41

      Weitere Informationen hierzu finden Sie im Internet unter www.bvg.de und www.bahn.de.

    Veranstaltungspartner

    Mit freundlicher Unterstützung von